Die Heilpraktikerpraxis 


Ohne Gesundheit können sich Wissen und Kunst nicht entfalten,

 vermag Stärke nichts auszurichten, 

und Reichtum und Intelligenz liegen brach.

Herophilos  (um 335 v.Chr.)


Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Einzelteile. Aus diesem Grund reicht auch die lokale Behandlung einer schmerzhaften Stelle oft nicht aus, sondern es gilt den Mensch in seiner Gesamtheit zu erkennen. Im Gegensatz zu meiner Tätigkeit als Physiotherapeut bin ich als Heilpraktiker nicht an einen bestimmten Zeittakt gebunden, der es oft unmöglich macht eine ganzheitliche Behandlung durchzuführen.  

Aus meiner inzwischen über 17 jährigen Erfahrung bin ich zu der Überzeugung gelangt das oft eine Kombination von alternativen Behandlungen und klassischer Therapie den besten Erfolg zeitigt. In meiner Praxis bin ich in der glücklichen Lage beides aus einer Hand anbieten zu können. So bietet es sich zum Beispiel an eine erste osteopathische Sitzung weiterführend mit einem Rezept über manuelle Therapie zu verbinden.

Mit der Chiropraktik nach der Ackermannmethode  (http://www.ackermann-institutet.se/de/behandlung/chiropraktiksteht mir ein einfaches und schnelles Befund - und Behandlungskonzept zur Verfügung mit dem sich vom Kind bis zum alten Menschen alle Patienten behandeln lassen. Mein besonderes Anliegen gilt meinen jüngeren Patienten, da oft in der Kindheit erworbenen Blockierungen bis ins Alter hinein Beschwerden verursachen können.


In meiner Tätigkeit als Heilpraktiker biete ich ihnen z.B.: